Aktuelles

Vor 100 Jahren starb Charles de Foucauld

Vor 100 Jahren starb Charles de Foucauld

Charles de Foucauld, der Wüstenmann 

Heute vor 100 Jahren starb der selige Charles de Foucauld (1858–1916). Er wurde durch das Vorbild muslimischer Gläubiger zum gläubigen Christen. Während einer Forschungsreise durch Marokko berührten den leichtlebigen Ex-Soldaten die Menschen: ihr Glaube, ihre Frömmigkeit und ihre Gastfreundschaft. 

Er schreibt: „Angesichts dieses Glaubens und von Menschen, die in ständiger Gegenwart Gottes leben, ahnte ich, dass es etwas Größeres und Wahreres geben musste jenseits der Geschäftigkeit der Welt." Foucauld wurde zum radikalen Asketen und Einsiedler in der Wüste Algeriens. 

Aus der Neuen Kirchenzeitung vom 27. November 2016 Nr. 48

Weitere Informationen zum Leben Charles de Foucaulds gibt es auf www.charlesdefoucauld.de

Adventsimpulse der DPSG

Nebeneinander – Miteinander – Füreinander

Auch in diesem Jahr möchte die DPSG uns mit kurzen Impulsen durch die Advents- und Weihnachtszeit begleiten:

"Diese stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Nebeneinander – Miteinander – Füreinander". Nacheinander wollen wir diese Begriffe in den Blick nehmen: was heißt es, nebeneinander zu leben? Was verbindet uns? Wo leben wir miteinander und was bedeutet es? Und wie können wir auch füreinander leben? 

Impulse dazu werden wir an jedem Adventssonntag und an den weihnachtlichen Feiertagen bis zum Dreikönigstag am 6. Januar auf blog.dpsg.de und auf Facebook veröffentlichen. Wer sie als E-Mail erhalten möchte, kann sich hierfür gerne noch anmelden unter „Impulse für die Adventszeit"."

Auch wir im Stamm Charles de Foucauld wünschen euch allen eine frohe und gesegnete Adventszeit!


Hammer Bierzelt

Sechsundzwanzigsterelfterzweitausendsechzehn - ohne Punkt und ohne Komma - es geht weiter!

DANKE DANNY!

Gestern ist nicht nur die Stammesversammlung erfolgreich zu Ende gegangen sondern auch die Amtszeit von Danny Tänzer!
Neben diversen Formalien, Abstimmungen über Anträge unterschiedlichster Art, einer schönen Dia Show über das vergangene Sommerlager in Oberharmersbach haben wir Danny nach 5 Vorstandsjahren verabschiedet, der sich aufgrund privater Gründe nun erstmal zurückziehten möchte.

Danny

Danke Danny, für 5 ereignisreiche und schöne Jahre mit dir, für dein Engagement und deine Leidenschaft und all das,
was du dem Stamm gegeben hast! 

Gut Pfad!

Einladung zu Stammesversammlung 2016

Liebe PfadfinderInnen, liebe Eltern und Freunde,

ein ereignisreiches Jahr voller Pfadfinderaktionen liegt hinter uns und es naht die alljährliche Stammesversammlung. Diese soll nicht nur ein Rückblick auf das letzte Jahr sein, sondern auch Gelegenheit in die Zukunft zu blicken und sich kennenzulernen.

Wir laden Sie hiermit ganz herzlich dazu ein, diesen Tag mit uns zu verbringen. Wir treffen uns in Kluft am Sonntag, den 13.11.2016 um 10:30 Uhr, um gemeinsam die Messe zu besuchen, die auch dieses Jahr wieder musikalisch von uns gestaltet wird.

Zum Seitenanfang